Nachhaltigkeit, Sicherheit & Effizienz

Vergabe des Sächsischen Gewerbeenergiepasses

Die Firma Effectio GmbH ist einer von 13 hochqualifizierten und zertifizierten Energieberatern, welcher autorisiert ist, den Sächsischen Energiepass (SäGEP) auszustellen.

Unternehmen (KMU) mit aktuellem SäGEP ist ein Förderzuschuss in Form eines 10-prozentigen Bonus auf die Gesamtinvestition möglich. Dazu ist eine Steigerung der Energieeffizienz von bis zu 10 Prozent und ein Fördernzuschuss von mind. 2.000€ notwendig. Dies gilt nur in Verbindung mit energetischen Förderprogrammen der SAB.

weitere Vorteile durch den SäGEP:

  • Normkonformität zum Energieaudit DIN EN 16247
  • Zugang zu Förderprogrammen (bspw. bei Anschaffung von Maschinen und Anlagen)
  • Sie erkennen den energetischen Ist-Zustand Ihres Unternehmens
  • Erhebung und Entwicklung von Potentialen und Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz
  • anonyme Kennzahlenvergleiche mit anderen Unternehmen (Benchmarking)

Förderbeispiel durch SäGEP

Ein Sächsisches Unternehmen des produzierenden Gewerbes plant die Anschaffung einer neuen Maschine:

Anschaffungskosten 225.000€
davon förderfähige Anschaffungskosten 218.500€
Förderung der Maschine (10%) 21.850€
+ Förderung durch zusätzlich CO2-Einsparung
3.300€
= Gesamtfördersumme 25.150€
 - Kosten für Beratung
2.000€ 
= finanzieller Vorteil durch Effectio 23.150€

Grundsätzlich ist Effectio bestrebt den Aufwand des Auftraggebers so gering wie möglich zu halten. In diesem Beispiel belief sich der Aufwand des Unternehmens auf 2-3 Arbeitstage.

weitere Leistungen

Energieberatung für Gewerbe

Optimierung Steuerrückerstattung Hauptzollamt

Energieberatung Mittelstand (attraktive Förderprogramme)

Energiemanagement gemäß DIN ISO EN 50001

Energieaudit gemäß DIN EN 16247

SäGEP (Sächsischer Gewerbeenergiepass)

Energieeffizienz – Analyse und Simulation

Planung und Begleitung der Durchführung

Messungen, Monitoring

 

Erstellung eines Energieeinsparkonzeptes

Darstellung des Ist-Zustandes auf Grundlage von Messungen

Entwicklung des Soll-Zustandes

Ziele:

Erhebung von Energieeinsparpotentiale

Erhöhung der Produktivität

Kostenminimierung

Projektmanagement und Begleitung

Dokumentation

Durchführungsanweisung

Inbetriebsetzungsanweisung

Bauvorbereitungen und Bauüberwachung

Logistik

Materialbeschaffung

Inventarverwaltung

Konstruktions- und Zeichenservice

Programme AutoCAD und Inventor

Kleinkomponenten (z.B. Mock-up)

weitere Tätigkeitsbereiche

Fluidmaschinen (Pumpen, Turbinen)

thermo- u. fluiddynamische Prozessbetrachtungen

Anlagen-, Rohrleitungs- und Behälterbau

Fern- und Nahwärmeleitungen

Verfahrenstechnik

Kernenergie und Strahlenschutz

Kraftwerksprogramm "Ebsilon" (Auslegung, Simulation, Datenvalidierung und Prozessoptimierung)

Wärmepumpen

Solaranlagen (PV, Kollektoren)

Heizanlagen

Speicheranlagen

Projekte

Primärkreisdekontamination (FSD – Full System Dekontamination)

Manipulatortechnik

Betreuung des Kraftwerksprogramms "Ebsilon" (Datenvalidierung und Prozessoptimierung)