Nachhaltigkeit, Sicherheit & Effizienz

Förderung ihrer Bau- und Sanierungsmaßnahme durch Effectio

Dank Fördermitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) ist unser Geschäftsführer Ralf Kempe nun Energieeffizienz-Experte für das Förderprogramm "Energieeffizient Bauen und Sanieren" der KFW. Dieses kann von Unternehmen und Freiberuflern für gewerblich genutzte Nichtwohngebäude in Anspruch genommen werden.

Was ist förderfähig?

  • Bau eines energieeffizienten Gebäudes
  • energetische Sanierung 
  • Einzelmaßnahmen an der Gebäudehülle: 
    • Dämmung von Dachflächen und Wänden
    • Erneuerung von Fenstern
    • klimatechnische Anlagen (Wärme- und Kälterückgewinnung, Abwärmenutzung)
    • Beleuchtung, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik

In welcher Höhe wird gefördert?

Das Förderprogramm bezieht sich auf einen Kredit ab 1,00% Effektivzins, wobei sich der Zinssatz nach der Bonität des Kreditnehmers richtet. Die Förderhöhe beträgt 100% der förderfähigen Kosten. Die Kredithöhe ist variabel und in der Regel bis 25 Mio. je Vorhaben begrenzt. Die Laufzeit variiert zwischen 5 und 20 Jahren, wobei grundsätzlich eine tilgungsfreie Anlaufzeit gewährt wird.

Sie haben weitere Fragen oder sind interessiert? Zögern Sie nicht und sprechen uns an oder senden eine Mail!